Dr. Olivia Baßow


Tätigkeitsschwerpunkte:
Ästhetische Zahnheilkunde
und Endodontie

Dr. med. dent. Olivia Baßow

 

  • geb.1971 in Neustadt/Holstein
  • Studium in Hamburg
  • Staatsexamen und Erhalt der zahnärztlichen Approbation im Dezember 1996
  • Promotion zum Dr. med. dent. im März 2005
  • Tätigkeit als Truppenzahnärztin im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Fachzahnärztliches Zentrum von 1996-2001, Schwerpunkte: Parodontologie und Implantatversorgungen
  • Leiterin der Zahnarztgruppe der Helmut Schmidt Universität Hamburg von 2002-2006
  • Tätigkeit in freier Praxis in Hamburg Wilhelmsburg von 2006-2007
  • 2007 Erhalt der Kassenzulassung
  • Gemeinschaftspraxis mit Dr. Sebastian Schlaeger seit 2007
  • Spezialisierung auf dem Gebiet der Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen) im Rahmen einer strukturierten und zertifizierten Fortbildung von Februar 2005 bis Oktober 2006
  • umfangreiche Fortbildungen auf dem Gebiet der ästhetischen Zahnheilkunde (Vollkeramiktechnik, Composite, Veneertechnik), Funktionstherapie
  • strukturierte und zertifizierte Fortbildung „Integrierte Zahnheilkunde“ vom 13.5.2011 bis 15.9.2012
  • 2013 zertifizierte Fortbildung im Bereich „Dentale Sedierung“ mit Lachgas
  • 2013 zertifizierte Fortbildung im Bereich „Inman Aligner-Frontzahnkorrektur“
  • 2013 zertifizierte Fortbildung im Bereich „Photodynamische Lasertherapie in der Parodontitisbehandlung“
  • 2014 Erwerb der Fachkunde „Digitale Volumentomographie“ (3D-Röntgen)
  • 2014 zertifizierte Fortbildung im Bereich „Inman Aligner-Frontzahnkorrektur- Advanced Course“
  • 2015 Etablierung des „Cerec-Systems“ in der Praxis (computergestütztes Verfahren zur Herstellung von vollkeramischen Inlays, Teilkronen, Veneers, Kronen im Front- und Seitenzahnbereich)
  • 2016 zertifizierte Fortbildung im Bereich Invisalign® Go, ein System zur Zahnbegradigung unter Einsatz transparenter Schienen
  • 02/2017 bis 06/2018 „Curriculum Parodontologie“ Zahnärztekammer Hamburg
  • Fachgesellschaftsmitgliedschaften:
    DGZMK ( Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde), DGZ e.V. (Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung), AGET (Arbeitsgruppe für Endodontologie und Dentale Traumatologie) der DGZ, Qualitätszirkel der Zahnärztekammer Hamburg